360° Beratung

Wir sehen die Dinge im Zusammenhang und führen die Mandaten durch eine ganzheitliche Beratung zum Erfolg.

Effizienz

Unsere Handlungen sind geprägt von größtmöglicher Effizienz um für Sie als Kunde passgenaue Lösungen zu erzielen.

Qualität

Hohe Standards der Qualitätssicherung und -kontrolle sind in unserer Kanzlei eine Selbstverständlichkeit.

Individualität

Als mittelständische Wirtschaftsprüfungsgesellschaft haben wir den direkten Bezug zu unseren Mandaten, wodurch unsere individuelle Betreuung gewährleistet wird.

Beständigkeit

Ein und der selbe Partner betreut Sie in jeglichen Phasen des unternehmerischen Handelns. Auch in stürmischen Zeiten stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Flexibilität

Auf Grund unserer schlanken Kanzleistrukturen können wir uns optimal auf Sie als Mandat sowie die Anforderungen und Besonderheiten Ihres Unternehmens einstellen.

Nachrichten aus dem Bereich Wirtschaftsprüfung

  • Neufassung des Referenzrahmens gemäß § 4 Abs....

    Das BMWi hat am 29. November 2016 die Neufassung des Referenzrahmens für verbindlich erklärt. Der novellierte Referenzrahmen ersetzt die bisher geltende Fassung aus dem Jahr 2006. Das berichtet die WPK. […]

  • Vernetzung von Wirtschaftsprüfern nimmt zu

    Die Analyse des deutschen Wirtschaftsprüfermarktes der WPK für das Jahr 2015 zeigt stetig steigende Zahlen der im Berufsregister der WPK eingetragenen Netzwerke und der ihnen angeschlossenen Wirtschaftsprüfungspraxen. Ende 2015 waren 811 Wirtschaftsprüfungspraxen (2014: 603, […]

  • 2017-2019 PIOB Strategy - Public Consultation...

    Die WPK hat gegenüber dem Public Interest Oversight Board (PIOB) zu dessen Konsultationspapier 2017-2019 PIOB Strategy Stellung genommen. […]

  • Kostenloser Download der Textsammlung zur...

    Die WPK stellt die soeben erschienene 15. Auflage 2016 der Textsammlung zur Wirtschaftsprüferordnung als kostenlosen Download zur Verfügung. […]

  • Zum Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung...

    Die WPK hat gegenüber dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit zum Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung der haushaltsnahen Getrennterfassung von wertstoffhaltigen Abfällen Stellung genommen. […]

Quelle: www.datev.de